Angebote zu "Optifibre" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Optifibre Pulver 125g
14,22 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 10832670 Optifibre Pulver 125g OptiFibre® - bei gereiztem Darm Wussten Sie, dass Darmprobleme wie Verstopfung und Durchfall durch eine beeinträchtigte Darmflora entstehen können? OptiFibre® ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei gestörter Funktion des Dickdarms zur Nährstoffresorption und -ausscheidung bei Diarrhö (Durchfall) und Obstipation (Verstopfung). Was versteht man unter einem "Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke""? Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke zählen zu den Lebensmitteln, die für Patienten entwickelt werden, deren Nährstoffbedarf aufgrund bestimmter Erkrankungen, Störungen oder spezifischer Beschwerden nicht durch den Verzehr normaler Lebensmittel gedeckt werden kann. Warum der Bauch immer wieder drückt Leiden auch Sie unter Verdauungsbeschwerden, die immer wieder auftreten, wie z. B. einem trägen oder gereizten Darm, Verstopfung oder Durchfall? Verdauungsbeschwerden können zahlreiche Ursachen haben. Eine davon kann eine gestörte Darmflora sein. Eine mögliche Ursache von Darmproblemen Die Darmflora ist so einzigartig wie ein Fingerabdruck. Sie besteht aus bis zu 1.000 Bakterienstämmen und ist unter anderem mitverantwortlich für eine funktionierende Nährstoffaufnahme und Nährstoffausscheidung. Entsteht innerhalb der Darmflora (z. B. durch äußere Einflüsse) ein Ungleichgewicht, kann es zu einer Funktionsstörung des Dickdarms bei der Aufnahme und Ausscheidung von Nährstoffen, insbesondere Wasser und Elektrolyten kommen. Dies kann sich bei den Betroffenen durch Symptome wie Verstopfung oder Durchfall äußern. Was ist OptiFibre® OptiFibre® besteht aus PHGG*, einem löslichen Pulver, das aus dem Samen der Guarpflanze hergestellt wird. Wie kann OptiFibre® helfen - PHGG* dient den ""nützlichen"" (physiologischen) Darmbakterien als Nahrungsquelle und Energielieferant - so können sie sich verstärkt vermehren. - Das PHGG* wird im Dickdarm durch die ""nützlichen"" (physiologischen) Darmbakterien zu kurzkettigen Fettsäuren abgebaut, die unter anderem zu einer Senkung des pH-Wertes beitragen - die Anzahl an ""unerwünschten"" Bakterien wird reduziert. Auf diese Weise kann die Nährstoffaufnahme und -ausscheidung im (Dick-) Darm normalisiert werden. OptiFibre® - Kann bei gestörter Darmtätigkeit helfen, die Darmflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen und ihre Funktionen zu normalisieren - ist gut verträglich - ist einfach in der Anwendung - für die Chance auf mehr symptomfreie Tage * PHGG = Partially Hydrolyzed Guar Gum Wie wird OptiFibre® angewendet? OptiFibre® ist einfach anwendbar: Es kann in allen Flüssigkeiten aufgelöst werden, ohne die Konsistenz, Farbe oder Geschmack zu verändern (ausgenommen: Kohlensäurehaltige Getränke). Das Pulver wird einfach eingerührt und kurz gewartet, bis es sich vollständig aufgelöst hat. Beginnen Sie mit 1 Portion/Tag. Bei Bedarf erhöhen Sie die Menge langsam und schrittweise auf 3 Portionen/Tag. Wir empfehlen, OptiFibre® drei Wochen lang regelmäßig zu verwenden. Dosierung und Verwendungsdauer können jedoch von Person zu Person unterschiedlich sein, sprechen Sie daher mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Wichtiger Hinweis: Tageshöchstmenge: 5 ML / 5 Sticks (25 g) = 21,5 g. Nicht als alleinige Nahrungsquelle verwenden. Nutzung in der Schwangerschaft und Stillzeit: Hierfür liegen keine ausreichenden Studiendaten vor. OptiFibre® ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei gestörter Funktion des Dickdarms zur Nährstoffresorption und -ausscheidung bei Diarrhö (Durchfall) und Obstipation (Verstopfung). Nettofüllmenge 125,00 g/ Nettofüllmenge 125,00 g/ Nettofüllmenge 125,00 g/"

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Optifibre Pulver 250g
23,54 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 10832782 Optifibre Pulver 250g OptiFibre® - bei gereiztem Darm Wussten Sie, dass Darmprobleme wie Verstopfung und Durchfall durch eine beeinträchtigte Darmflora entstehen können? OptiFibre® ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei gestörter Funktion des Dickdarms zur Nährstoffresorption und -ausscheidung bei Diarrhö (Durchfall) und Obstipation (Verstopfung). Was versteht man unter einem "Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke""? Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke zählen zu den Lebensmitteln, die für Patienten entwickelt werden, deren Nährstoffbedarf aufgrund bestimmter Erkrankungen, Störungen oder spezifischer Beschwerden nicht durch den Verzehr normaler Lebensmittel gedeckt werden kann. Warum der Bauch immer wieder drückt Leiden auch Sie unter Verdauungsbeschwerden, die immer wieder auftreten, wie z. B. einem trägen oder gereizten Darm, Verstopfung oder Durchfall? Verdauungsbeschwerden können zahlreiche Ursachen haben. Eine davon kann eine gestörte Darmflora sein. Eine mögliche Ursache von Darmproblemen Die Darmflora ist so einzigartig wie ein Fingerabdruck. Sie besteht aus bis zu 1.000 Bakterienstämmen und ist unter anderem mitverantwortlich für eine funktionierende Nährstoffaufnahme und Nährstoffausscheidung. Entsteht innerhalb der Darmflora (z. B. durch äußere Einflüsse) ein Ungleichgewicht, kann es zu einer Funktionsstörung des Dickdarms bei der Aufnahme und Ausscheidung von Nährstoffen, insbesondere Wasser und Elektrolyten kommen. Dies kann sich bei den Betroffenen durch Symptome wie Verstopfung oder Durchfall äußern. Was ist OptiFibre® OptiFibre® besteht aus PHGG*, einem löslichen Pulver, das aus dem Samen der Guarpflanze hergestellt wird. Wie kann OptiFibre® helfen - PHGG* dient den ""nützlichen"" (physiologischen) Darmbakterien als Nahrungsquelle und Energielieferant - so können sie sich verstärkt vermehren. - Das PHGG* wird im Dickdarm durch die ""nützlichen"" (physiologischen) Darmbakterien zu kurzkettigen Fettsäuren abgebaut, die unter anderem zu einer Senkung des pH-Wertes beitragen - die Anzahl an ""unerwünschten"" Bakterien wird reduziert. Auf diese Weise kann die Nährstoffaufnahme und -ausscheidung im (Dick-) Darm normalisiert werden. OptiFibre® - Kann bei gestörter Darmtätigkeit helfen, die Darmflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen und ihre Funktionen zu normalisieren - ist gut verträglich - ist einfach in der Anwendung - für die Chance auf mehr symptomfreie Tage * PHGG = Partially Hydrolyzed Guar Gum Wie wird OptiFibre® angewendet? OptiFibre® ist einfach anwendbar: Es kann in allen Flüssigkeiten aufgelöst werden, ohne die Konsistenz, Farbe oder Geschmack zu verändern (ausgenommen: Kohlensäurehaltige Getränke). Das Pulver wird einfach eingerührt und kurz gewartet, bis es sich vollständig aufgelöst hat. Beginnen Sie mit 1 Portion/Tag. Bei Bedarf erhöhen Sie die Menge langsam und schrittweise auf 3 Portionen/Tag. Wir empfehlen, OptiFibre® drei Wochen lang regelmäßig zu verwenden. Dosierung und Verwendungsdauer können jedoch von Person zu Person unterschiedlich sein, sprechen Sie daher mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Wichtiger Hinweis: Tageshöchstmenge: 5 ML / 5 Sticks (25 g) = 21,5 g. Nicht als alleinige Nahrungsquelle verwenden. Nutzung in der Schwangerschaft und Stillzeit: Hierfür liegen keine ausreichenden Studiendaten vor. OptiFibre® ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei gestörter Funktion des Dickdarms zur Nährstoffresorption und -ausscheidung bei Diarrhö (Durchfall) und Obstipation (Verstopfung). Nettofüllmenge 250,00 g/ Nettofüllmenge 250,00 g/ Nettofüllmenge 250,00 g/"

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Optifibre Pulver 16 X 5 G
17,16 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 10832807 Optifibre Pulver 16 X 5 G OptiFibre® - bei gereiztem Darm Wussten Sie, dass Darmprobleme wie Verstopfung und Durchfall durch eine beeinträchtigte Darmflora entstehen können? OptiFibre® ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei gestörter Funktion des Dickdarms zur Nährstoffresorption und -ausscheidung bei Diarrhö (Durchfall) und Obstipation (Verstopfung). Was versteht man unter einem "Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke""? Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke zählen zu den Lebensmitteln, die für Patienten entwickelt werden, deren Nährstoffbedarf aufgrund bestimmter Erkrankungen, Störungen oder spezifischer Beschwerden nicht durch den Verzehr normaler Lebensmittel gedeckt werden kann. Warum der Bauch immer wieder drückt Leiden auch Sie unter Verdauungsbeschwerden, die immer wieder auftreten, wie z. B. einem trägen oder gereizten Darm, Verstopfung oder Durchfall? Verdauungsbeschwerden können zahlreiche Ursachen haben. Eine davon kann eine gestörte Darmflora sein. Eine mögliche Ursache von Darmproblemen Die Darmflora ist so einzigartig wie ein Fingerabdruck. Sie besteht aus bis zu 1.000 Bakterienstämmen und ist unter anderem mitverantwortlich für eine funktionierende Nährstoffaufnahme und Nährstoffausscheidung. Entsteht innerhalb der Darmflora (z. B. durch äußere Einflüsse) ein Ungleichgewicht, kann es zu einer Funktionsstörung des Dickdarms bei der Aufnahme und Ausscheidung von Nährstoffen, insbesondere Wasser und Elektrolyten kommen. Dies kann sich bei den Betroffenen durch Symptome wie Verstopfung oder Durchfall äußern. Was ist OptiFibre® OptiFibre® besteht aus PHGG*, einem löslichen Pulver, das aus dem Samen der Guarpflanze hergestellt wird. Wie kann OptiFibre® helfen - PHGG* dient den ""nützlichen"" (physiologischen) Darmbakterien als Nahrungsquelle und Energielieferant - so können sie sich verstärkt vermehren. - Das PHGG* wird im Dickdarm durch die ""nützlichen"" (physiologischen) Darmbakterien zu kurzkettigen Fettsäuren abgebaut, die unter anderem zu einer Senkung des pH-Wertes beitragen - die Anzahl an ""unerwünschten"" Bakterien wird reduziert. Auf diese Weise kann die Nährstoffaufnahme und -ausscheidung im (Dick-) Darm normalisiert werden. OptiFibre® - Kann bei gestörter Darmtätigkeit helfen, die Darmflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen und ihre Funktionen zu normalisieren - ist gut verträglich - ist einfach in der Anwendung - für die Chance auf mehr symptomfreie Tage * PHGG = Partially Hydrolyzed Guar Gum Wie wird OptiFibre® angewendet? OptiFibre® ist einfach anwendbar: Es kann in allen Flüssigkeiten aufgelöst werden, ohne die Konsistenz, Farbe oder Geschmack zu verändern (ausgenommen: Kohlensäurehaltige Getränke). Das Pulver wird einfach eingerührt und kurz gewartet, bis es sich vollständig aufgelöst hat. Beginnen Sie mit 1 Portion/Tag. Bei Bedarf erhöhen Sie die Menge langsam und schrittweise auf 3 Portionen/Tag. Wir empfehlen, OptiFibre® drei Wochen lang regelmäßig zu verwenden. Dosierung und Verwendungsdauer können jedoch von Person zu Person unterschiedlich sein, sprechen Sie daher mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Wichtiger Hinweis: Tageshöchstmenge: 5 ML / 5 Sticks (25 g) = 21,5 g. Nicht als alleinige Nahrungsquelle verwenden. Nutzung in der Schwangerschaft und Stillzeit: Hierfür liegen keine ausreichenden Studiendaten vor. OptiFibre® ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei gestörter Funktion des Dickdarms zur Nährstoffresorption und -ausscheidung bei Diarrhö (Durchfall) und Obstipation (Verstopfung). Nettofüllmenge 80,00 g/ Nettofüllmenge 80,00 g/ Nettofüllmenge 80,00 g/"

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
OptiFibre®
12,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. OptiFibre® ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei gestörter Funktion des Dickdarms zur Nährstoffresorption und -ausscheidung bei Diarrhö (Durchfall) und Obstipation (Verstopfung). OptiFibre® OptiFibre® besteht aus teilhydrolysiertem Guarkernmehl. Zum Diätmanagement bei beeinträchtigter Darmtätigkeit. OptiFibre® unterstützt die Darmtätigkeit. Wussten Sie, dass Darmprobleme wie Verstopfung und Durchfall durch eine beeinträchtigte Darmflora entstehen können? OptiFibre® ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei gestörter Funktion des Dickdarms zur Nährstoffresorption und -ausscheidung bei Diarrhö (Durchfall) und Obstipation (Verstopfung). Was versteht man unter einem „Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke“? Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke zählen zu den Lebensmitteln, die für Patienten entwickelt werden, deren Nährstoffbedarf aufgrund bestimmter Erkrankungen, Störungen oder spezifischer Beschwerden nicht durch den Verzehr normaler Lebensmittel gedeckt werden kann. Warum der Bauch immer wieder drückt Leiden auch Sie unter Verdauungsbeschwerden, die immer wieder auftreten, wie z. B. einem trägen oder gereizten Darm, Verstopfung oder Durchfall? Verdauungsbeschwerden können zahlreiche Ursachen haben. Eine davon kann eine gestörte Darmflora sein. Eine mögliche Ursache von Darmproblemen Die Darmflora ist so einzigartig wie ein Fingerabdruck. Sie besteht aus bis zu 1.000 Bakterienstämmen und ist unter anderem mitverantwortlich für eine funktionierende Nährstoffaufnahme und Nährstoffausscheidung. Entsteht innerhalb der Darmflora (z. B. durch äußere Einflüsse) ein Ungleichgewicht, kann es zu einer Funktionsstörung des Dickdarms bei der Aufnahme und Ausscheidung von Nährstoffen, insbesondere Wasser und Elektrolyten kommen. Dies kann sich bei den Betroffenen durch Symptome wie Verstopfung oder Durchfall äußern. Was ist OptiFibre® OptiFibre® besteht aus Phgg*, einem löslichen Pulver, das aus dem Samen der Guarpflanze hergestellt wird Wie kann OptiFibre® helfen Phgg* dient den „nützlichen“ (physiologischen) Darmbakterien als Nahrungsquelle und Energielieferant – so können sie sich verstärkt vermehren. Das Phgg* wird im Dickdarm durch die „nützlichen“ (physiologischen) Darmbakterien zu kurzkettigen Fettsäuren abgebaut, die unter anderem zu einer Senkung des pH-Wertes beitragen – die Anzahl an „unerwünschten“ Bakterien wird reduziert. Auf diese Weise kann die Nährstoffaufnahme und -ausscheidung im (Dick-) Darm normalisiert werden. Mehr „nützliche“, weniger „unerwünschte“ Darmbakterien. OptiFibre® Kann bei gestörter Darmtätigkeit helfen, die Darmflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen und ihre Funktionen zu normalisieren ist gut verträglich ist einfach in der Anwendung für die Chance auf mehr symptomfreie Tage * Phgg = Partially Hydrolyzed Guar Gum Wie wird OptiFibre® angewendet? OptiFibre® ist einfach anwendbar: Es kann in allen Flüssigkeiten aufgelöst werden, ohne die Konsistenz, Farbe oder Geschmack zu verändern (ausgenommen: Kohlensäurehaltige Getränke). Das Pulver wird einfach eingerührt und kurz gewartet, bis es sich vollständig aufgelöst hat. Beginnen Sie mit 1 Portion/Tag. Bei Bedarf erhöhen Sie die Menge langsam und schrittweise auf 3 Portionen/Tag. Wir empfehlen, OptiFibre® drei Wochen lang regelmäßig zu verwenden. Dosierung und Verwendungsdauer können jedoch von Person zu Person unterschiedlich sein, sprechen Sie daher mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Wichtiger Hinweis: Tageshöchstmenge: 5 ML / 5 Sticks (25 g) = 21,5 g. Nicht als alleinige Nahrungsquelle verwenden. Zutaten: Teilhydrolisiertes Guarkenmehl. Kann Milch enthalten. Glutenfrei Zusammensetzung: Durchschnittlicher Nährwertgehalt   100 g  5 g * Energie    202 kcal 816 kJ 10 kcal 41  kJ Eiweiß <1,5 g <0,075 g Kohlenhydrate (12% kcal) 6 g 0,30 g davon Zucker** 6 g 0,30 g Fett (0% kcal) 0 g 0 g davon gesättigte Fettsäuren  0 g 0 g Ballaststoffe (85% kcal) 86 g 4,3 g Natrium mg   < 200 mg < 10 mg Kalium mg  < 500 mg  < 25 mg *Ein gestrichener Messlöffel (in der Dose enthalten) enthält 5 g Pulver ** Ohne gesetzte Zucker. Enthält natürlich vorkommende Zucker. Dosierung Die Dosierung von OptiFibre® richtet sich nach dem individuellen Bedarf des Patienten: Tagesempfehlung: 5 - 25 g OptiFibre® pro Tag oder gemäß ärztlicher Empfehlung (1 Messlöffel = ca. 5 g). Beginnend mit 1 Messlöffel (ml) pro Tag wird der Verzehr stufenweise und individuell aufgebaut (z.B. alle 3 Tage 1 ml zusätzlich). Geeignet zum Beimischen in Flüssigkeiten und weichen Speisen Lagerung: Kühl und trocken aufbewahren. Wichtige Hinweise: Unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Geeignet ab 3 Jahren. Zur ergänzenden Ernährung geeignet. Nettofüllmengen (mehrere Größen erhältlich) : 12 x 125 g= 1500 g 6 x 250 g = 1500 g 125 g 250 g Hersteller: Nestlé Deutschland AG Lyoner Straße 23 60528 Frankfurt / Main

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
OptiFibre®
21,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. OptiFibre® ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei gestörter Funktion des Dickdarms zur Nährstoffresorption und -ausscheidung bei Diarrhö (Durchfall) und Obstipation (Verstopfung). OptiFibre® OptiFibre® besteht aus teilhydrolysiertem Guarkernmehl. Zum Diätmanagement bei beeinträchtigter Darmtätigkeit. OptiFibre® unterstützt die Darmtätigkeit. Wussten Sie, dass Darmprobleme wie Verstopfung und Durchfall durch eine beeinträchtigte Darmflora entstehen können? OptiFibre® ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei gestörter Funktion des Dickdarms zur Nährstoffresorption und -ausscheidung bei Diarrhö (Durchfall) und Obstipation (Verstopfung). Was versteht man unter einem „Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke“? Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke zählen zu den Lebensmitteln, die für Patienten entwickelt werden, deren Nährstoffbedarf aufgrund bestimmter Erkrankungen, Störungen oder spezifischer Beschwerden nicht durch den Verzehr normaler Lebensmittel gedeckt werden kann. Warum der Bauch immer wieder drückt Leiden auch Sie unter Verdauungsbeschwerden, die immer wieder auftreten, wie z. B. einem trägen oder gereizten Darm, Verstopfung oder Durchfall? Verdauungsbeschwerden können zahlreiche Ursachen haben. Eine davon kann eine gestörte Darmflora sein. Eine mögliche Ursache von Darmproblemen Die Darmflora ist so einzigartig wie ein Fingerabdruck. Sie besteht aus bis zu 1.000 Bakterienstämmen und ist unter anderem mitverantwortlich für eine funktionierende Nährstoffaufnahme und Nährstoffausscheidung. Entsteht innerhalb der Darmflora (z. B. durch äußere Einflüsse) ein Ungleichgewicht, kann es zu einer Funktionsstörung des Dickdarms bei der Aufnahme und Ausscheidung von Nährstoffen, insbesondere Wasser und Elektrolyten kommen. Dies kann sich bei den Betroffenen durch Symptome wie Verstopfung oder Durchfall äußern. Was ist OptiFibre® OptiFibre® besteht aus Phgg*, einem löslichen Pulver, das aus dem Samen der Guarpflanze hergestellt wird Wie kann OptiFibre® helfen Phgg* dient den „nützlichen“ (physiologischen) Darmbakterien als Nahrungsquelle und Energielieferant – so können sie sich verstärkt vermehren. Das Phgg* wird im Dickdarm durch die „nützlichen“ (physiologischen) Darmbakterien zu kurzkettigen Fettsäuren abgebaut, die unter anderem zu einer Senkung des pH-Wertes beitragen – die Anzahl an „unerwünschten“ Bakterien wird reduziert. Auf diese Weise kann die Nährstoffaufnahme und -ausscheidung im (Dick-) Darm normalisiert werden. Mehr „nützliche“, weniger „unerwünschte“ Darmbakterien. OptiFibre® Kann bei gestörter Darmtätigkeit helfen, die Darmflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen und ihre Funktionen zu normalisieren ist gut verträglich ist einfach in der Anwendung für die Chance auf mehr symptomfreie Tage * Phgg = Partially Hydrolyzed Guar Gum Wie wird OptiFibre® angewendet? OptiFibre® ist einfach anwendbar: Es kann in allen Flüssigkeiten aufgelöst werden, ohne die Konsistenz, Farbe oder Geschmack zu verändern (ausgenommen: Kohlensäurehaltige Getränke). Das Pulver wird einfach eingerührt und kurz gewartet, bis es sich vollständig aufgelöst hat. Beginnen Sie mit 1 Portion/Tag. Bei Bedarf erhöhen Sie die Menge langsam und schrittweise auf 3 Portionen/Tag. Wir empfehlen, OptiFibre® drei Wochen lang regelmäßig zu verwenden. Dosierung und Verwendungsdauer können jedoch von Person zu Person unterschiedlich sein, sprechen Sie daher mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Wichtiger Hinweis: Tageshöchstmenge: 5 ML / 5 Sticks (25 g) = 21,5 g. Nicht als alleinige Nahrungsquelle verwenden. Zutaten: Teilhydrolisiertes Guarkenmehl. Kann Milch enthalten. Glutenfrei Zusammensetzung: Durchschnittlicher Nährwertgehalt   100 g  5 g * Energie    202 kcal 816 kJ 10 kcal 41  kJ Eiweiß <1,5 g <0,075 g Kohlenhydrate (12% kcal) 6 g 0,30 g davon Zucker** 6 g 0,30 g Fett (0% kcal) 0 g 0 g davon gesättigte Fettsäuren  0 g 0 g Ballaststoffe (85% kcal) 86 g 4,3 g Natrium mg   < 200 mg < 10 mg Kalium mg  < 500 mg  < 25 mg *Ein gestrichener Messlöffel (in der Dose enthalten) enthält 5 g Pulver ** Ohne gesetzte Zucker. Enthält natürlich vorkommende Zucker. Dosierung Die Dosierung von OptiFibre® richtet sich nach dem individuellen Bedarf des Patienten: Tagesempfehlung: 5 - 25 g OptiFibre® pro Tag oder gemäß ärztlicher Empfehlung (1 Messlöffel = ca. 5 g). Beginnend mit 1 Messlöffel (ml) pro Tag wird der Verzehr stufenweise und individuell aufgebaut (z.B. alle 3 Tage 1 ml zusätzlich). Geeignet zum Beimischen in Flüssigkeiten und weichen Speisen Lagerung: Kühl und trocken aufbewahren. Wichtige Hinweise: Unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Geeignet ab 3 Jahren. Zur ergänzenden Ernährung geeignet. Nettofüllmengen (mehrere Größen erhältlich) : 12 x 125 g= 1500 g 6 x 250 g = 1500 g 125 g 250 g Hersteller: Nestlé Deutschland AG Lyoner Straße 23 60528 Frankfurt / Main

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
OptiFibre®
122,92 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. OptiFibre® ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei gestörter Funktion des Dickdarms zur Nährstoffresorption und -ausscheidung bei Diarrhö (Durchfall) und Obstipation (Verstopfung). OptiFibre® OptiFibre® besteht aus teilhydrolysiertem Guarkernmehl. Zum Diätmanagement bei beeinträchtigter Darmtätigkeit. OptiFibre® unterstützt die Darmtätigkeit. Wussten Sie, dass Darmprobleme wie Verstopfung und Durchfall durch eine beeinträchtigte Darmflora entstehen können? OptiFibre® ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei gestörter Funktion des Dickdarms zur Nährstoffresorption und -ausscheidung bei Diarrhö (Durchfall) und Obstipation (Verstopfung). Was versteht man unter einem „Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke“? Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke zählen zu den Lebensmitteln, die für Patienten entwickelt werden, deren Nährstoffbedarf aufgrund bestimmter Erkrankungen, Störungen oder spezifischer Beschwerden nicht durch den Verzehr normaler Lebensmittel gedeckt werden kann. Warum der Bauch immer wieder drückt Leiden auch Sie unter Verdauungsbeschwerden, die immer wieder auftreten, wie z. B. einem trägen oder gereizten Darm, Verstopfung oder Durchfall? Verdauungsbeschwerden können zahlreiche Ursachen haben. Eine davon kann eine gestörte Darmflora sein. Eine mögliche Ursache von Darmproblemen Die Darmflora ist so einzigartig wie ein Fingerabdruck. Sie besteht aus bis zu 1.000 Bakterienstämmen und ist unter anderem mitverantwortlich für eine funktionierende Nährstoffaufnahme und Nährstoffausscheidung. Entsteht innerhalb der Darmflora (z. B. durch äußere Einflüsse) ein Ungleichgewicht, kann es zu einer Funktionsstörung des Dickdarms bei der Aufnahme und Ausscheidung von Nährstoffen, insbesondere Wasser und Elektrolyten kommen. Dies kann sich bei den Betroffenen durch Symptome wie Verstopfung oder Durchfall äußern. Was ist OptiFibre® OptiFibre® besteht aus Phgg*, einem löslichen Pulver, das aus dem Samen der Guarpflanze hergestellt wird Wie kann OptiFibre® helfen Phgg* dient den „nützlichen“ (physiologischen) Darmbakterien als Nahrungsquelle und Energielieferant – so können sie sich verstärkt vermehren. Das Phgg* wird im Dickdarm durch die „nützlichen“ (physiologischen) Darmbakterien zu kurzkettigen Fettsäuren abgebaut, die unter anderem zu einer Senkung des pH-Wertes beitragen – die Anzahl an „unerwünschten“ Bakterien wird reduziert. Auf diese Weise kann die Nährstoffaufnahme und -ausscheidung im (Dick-) Darm normalisiert werden. Mehr „nützliche“, weniger „unerwünschte“ Darmbakterien. OptiFibre® Kann bei gestörter Darmtätigkeit helfen, die Darmflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen und ihre Funktionen zu normalisieren ist gut verträglich ist einfach in der Anwendung für die Chance auf mehr symptomfreie Tage * Phgg = Partially Hydrolyzed Guar Gum Wie wird OptiFibre® angewendet? OptiFibre® ist einfach anwendbar: Es kann in allen Flüssigkeiten aufgelöst werden, ohne die Konsistenz, Farbe oder Geschmack zu verändern (ausgenommen: Kohlensäurehaltige Getränke). Das Pulver wird einfach eingerührt und kurz gewartet, bis es sich vollständig aufgelöst hat. Beginnen Sie mit 1 Portion/Tag. Bei Bedarf erhöhen Sie die Menge langsam und schrittweise auf 3 Portionen/Tag. Wir empfehlen, OptiFibre® drei Wochen lang regelmäßig zu verwenden. Dosierung und Verwendungsdauer können jedoch von Person zu Person unterschiedlich sein, sprechen Sie daher mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Wichtiger Hinweis: Tageshöchstmenge: 5 ML / 5 Sticks (25 g) = 21,5 g. Nicht als alleinige Nahrungsquelle verwenden. Zutaten: Teilhydrolisiertes Guarkenmehl. Kann Milch enthalten. Glutenfrei Zusammensetzung: Durchschnittlicher Nährwertgehalt   100 g  5 g * Energie    202 kcal 816 kJ 10 kcal 41  kJ Eiweiß <1,5 g <0,075 g Kohlenhydrate (12% kcal) 6 g 0,30 g davon Zucker** 6 g 0,30 g Fett (0% kcal) 0 g 0 g davon gesättigte Fettsäuren  0 g 0 g Ballaststoffe (85% kcal) 86 g 4,3 g Natrium mg   < 200 mg < 10 mg Kalium mg  < 500 mg  < 25 mg *Ein gestrichener Messlöffel (in der Dose enthalten) enthält 5 g Pulver ** Ohne gesetzte Zucker. Enthält natürlich vorkommende Zucker. Dosierung Die Dosierung von OptiFibre® richtet sich nach dem individuellen Bedarf des Patienten: Tagesempfehlung: 5 - 25 g OptiFibre® pro Tag oder gemäß ärztlicher Empfehlung (1 Messlöffel = ca. 5 g). Beginnend mit 1 Messlöffel (ml) pro Tag wird der Verzehr stufenweise und individuell aufgebaut (z.B. alle 3 Tage 1 ml zusätzlich). Geeignet zum Beimischen in Flüssigkeiten und weichen Speisen Lagerung: Kühl und trocken aufbewahren. Wichtige Hinweise: Unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Geeignet ab 3 Jahren. Zur ergänzenden Ernährung geeignet. Nettofüllmengen (mehrere Größen erhältlich) : 12 x 125 g= 1500 g 6 x 250 g = 1500 g 125 g 250 g Hersteller: Nestlé Deutschland AG Lyoner Straße 23 60528 Frankfurt / Main

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
OptiFibre®
13,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. OptiFibre® OptiFibre® besteht aus teilhydrolysiertem Guarkernmehl. Zum Diätmanagement bei beeinträchtigter Darmtätigkeit. OptiFibre®unterstützt die Darmtätigkeit. Wussten Sie, dass Darmprobleme wie Verstopfung und Durchfall durch eine beeinträchtigte Darmflora entstehen können? OptiFibre® ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei gestörter Funktion des Dickdarms zur Nährstoffresorption und -ausscheidung bei Diarrhö (Durchfall) und Obstipation (Verstopfung). Was versteht man unter einem „Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke“? Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke zählen zu den Lebensmitteln, die für Patienten entwickelt werden, deren Nährstoffbedarf aufgrund bestimmter Erkrankungen, Störungen oder spezifischer Beschwerden nicht durch den Verzehr normaler Lebensmittel gedeckt werden kann. Warum der Bauch immer wieder drückt Leiden auch Sie unter Verdauungsbeschwerden, die immer wieder auftreten, wie z. B. einem trägen oder gereizten Darm, Verstopfung oder Durchfall? Verdauungsbeschwerden können zahlreiche Ursachen haben. Eine davon kann eine gestörte Darmflora sein. Eine mögliche Ursache von Darmproblemen Die Darmflora ist so einzigartig wie ein Fingerabdruck. Sie besteht aus bis zu 1.000 Bakterienstämmen und ist unter anderem mitverantwortlich für eine funktionierende Nährstoffaufnahme und Nährstoffausscheidung. Entsteht innerhalb der Darmflora (z. B. durch äußere Einflüsse) ein Ungleichgewicht, kann es zu einer Funktionsstörung des Dickdarms bei der Aufnahme und Ausscheidung von Nährstoffen, insbesondere Wasser und Elektrolyten kommen. Dies kann sich bei den Betroffenen durch Symptome wie Verstopfung oder Durchfall äußern. Was ist OptiFibre® OptiFibre® besteht aus Phgg*, einem löslichen Pulver, das aus dem Samen der Guarpflanze hergestellt wird Wie kann OptiFibre® helfen Phgg* dient den „nützlichen“ (physiologischen) Darmbakterien als Nahrungsquelle und Energielieferant – so können sie sich verstärkt vermehren. Das Phgg* wird im Dickdarm durch die „nützlichen“ (physiologischen) Darmbakterien zu kurzkettigen Fettsäuren abgebaut, die unter anderem zu einer Senkung des pH-Wertes beitragen – die Anzahl an „unerwünschten“ Bakterien wird reduziert. Auf diese Weise kann die Nährstoffaufnahme und -ausscheidung im (Dick-) Darm normalisiert werden. Mehr „nützliche“, weniger „unerwünschte“ Darmbakterien. OptiFibre® Kann bei gestörter Darmtätigkeit helfen, die Darmflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen und ihre Funktionen zu normalisieren ist gut verträglich ist einfach in der Anwendung für die Chance auf mehr symptomfreie Tage * Phgg = Partially Hydrolyzed Guar Gum Wie wird OptiFibre® angewendet? OptiFibre® ist einfach anwendbar: Es kann in allen Flüssigkeiten aufgelöst werden, ohne die Konsistenz, Farbe oder Geschmack zu verändern (ausgenommen: Kohlensäurehaltige Getränke). Das Pulver wird einfach eingerührt und kurz gewartet, bis es sich vollständig aufgelöst hat. Beginnen Sie mit 1 Portion/Tag. Bei Bedarf erhöhen Sie die Menge langsam und schrittweise auf 3 Portionen/Tag. Wir empfehlen, OptiFibre® drei Wochen lang regelmäßig zu verwenden. Dosierung und Verwendungsdauer können jedoch von Person zu Person unterschiedlich sein, sprechen Sie daher mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Wichtiger Hinweis: Tageshöchstmenge: 5 ML / 5 Sticks (25 g) = 21,5 g. Nicht als alleinige Nahrungsquelle verwenden. Zutaten: Füllstoff Cellulose; Papain (enthält Sulfite); Trypsin; Chymotrypsin; Füllstoff Hydroxypropylcellulose; Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefettsäuren und Siliciumdioxid; Cocosöl; Überzugsmittel Natriumalginat, Ethylcellulose und Fettsäuren. Zusammensetzung pro 100 g pro Sachet Brennwert 816 kJ / 202 kcal 41 kJ / 10 kcal Fett 0 g 0 g davon gesättigte Fettsäuren 0 g 0 g Kohlenhydrate 6 g 0,3 g davon Zucker 6 g 0,3 g Ballaststoffe 86 g 4,3 g Eiweiß Salz Natrium Kalium Verzehrempfehlung: 1 Sachet (5 g OptiFibre® = 4,3 g lösliche Ballaststoffe /Nahrungsfasern) in 200 ml Flüssigkeit bzw. 150 g pürierte Speisen geben. Bis zur vollständigen Auflösung des Pulvers rühren. OptiFibre® kann in kalte und warme Flüssigkeiten sowie weiche Speisen ohne Einfluss auf Geschmack oder Konsistenz gegeben werden. Zur Gewährleistung eineroptimalen Löslichkeit nicht in kohlensäurehaltigen Getränken verwenden. 1 – 5 Sachets OptiFibre® pro Tagoder gemäß ärztlicher Empfehlung. Die Dosierung stufenweise, beginnend mit 1 Sachet pro Tag, erhöhen. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmengen (mehrere Größen erhältlich): 16 x 5 g Sachets = 80 g 12 x 16 x 5 g Sachets = 960 g Herstellerdaten: Nestlé Health Science (Deutschland) GmbH 60523 Frankfurt

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
OptiFibre Pulver
20,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

OptiFibre® ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei gestörter Funktion des Dickdarms zur Nährstoffresorption und –ausscheidung bei Diarrhö (Durchfall) und Obstipation (Verstopfung). OptiFibre® besteht zu 100% aus löslichen Ballaststoffen. Diese Ballaststoffe werden durch eine kontrollierte enzymatische Behandlung (Teilhydrolyse) des aus den Samen der Guarbohne gewonnenen Guarkernmehls hergestellt. Frauen sind in der Regel stärker betroffen als Männer und das Auftreten von Funktionsstörungen des Dickdarms dieses Problems steigt mit dem Alter. Das Auftreten von Störungen der Funktion des Dickdarms bei Diarrhoe und Obstipation kann zahlreiche Ursachen haben. Hierzu zählen bei weitem nicht nur eine unausgewogene Ernährung, geringe Ballaststoffzufuhr, mangelnde Flüssigkeitszufuhr und geringe körperliche Aktivität. Auch zahlreiche Erkrankungen und einige Arzneimittel können zu einer gestörten Funktion des Dickdarms mit Beeinträchtigungen der Aufnahme und Ausscheidung von Nährstoffen führen, insbesondere bei Diarrhö und Obstipation. Lösliche Ballaststoffe wie teilhydrolysiertes Guarkernmehl dienen den wichtigen, „gesunden“ Darmbakterien (z. B. Bifidus, Lactobazillus) als Energiequelle und unterstützen deren Vermehrung. Dabei entstehen kurzkettige Fettsäuren, die unter anderem bei Diarrhö an der Regulierung des Wasserhaushaltes im Dickdarm beteiligt sind. Sie dienen ferner der Dickdarmschleimhaut als wichtiger Energielieferant und können dadurch ihren Aufbau unterstützen. Dosierung und Anwendungshinweise:OptiFibre® löst sich in Flüssigkeiten und Speisen vollkommen auf, ohne deren Konsistenz und Geschmack zu beeinflussen. OptiFibre® kann sowohl in kalte als auch warme Flüssigkeiten (z.B. Getränke, Suppen, Saucen etc.) oder in weiche Speisen (z.B. Joghurt, Kartoffelbrei, Apfelmus etc.) eingerührt werden. Flüssigkeiten: z.B. 1 Messlöffel / 1 Sachet je 200 ml (Vorschlag) Speisen: z.B. 1 Messlöffel / 1 Sachet je 150 g (Vorschlag) Einfach umrühren und kurz warten, bis sich das Pulver vollständig aufgelöst hat. Kohlensäurehaltige Getränke sind nicht geeignet.  Hinweise:Tageshöchstmenge: 5 ML / 5 Sticks (25 g) = 21,5 g. Nicht als alleinige Nahrungsquelle verwenden. Nutzung in der Schwangerschaft und Stillzeit: Hierfür liegen keine ausreichenden Studiendaten vor. Pflichttext:OptiFibre® ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei gestörter Funktion des Dickdarms zur Nährstoffresorption und -ausscheidung bei Diarrhö (Durchfall) und Obstipation (Verstopfung).

Anbieter: Eurapon
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
OptiFibre Pulver
11,59 € *
zzgl. 3,95 € Versand

OptiFibre® ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei gestörter Funktion des Dickdarms zur Nährstoffresorption und –ausscheidung bei Diarrhö (Durchfall) und Obstipation (Verstopfung). OptiFibre® besteht zu 100% aus löslichen Ballaststoffen. Diese Ballaststoffe werden durch eine kontrollierte enzymatische Behandlung (Teilhydrolyse) des aus den Samen der Guarbohne gewonnenen Guarkernmehls hergestellt. Frauen sind in der Regel stärker betroffen als Männer und das Auftreten von Funktionsstörungen des Dickdarms dieses Problems steigt mit dem Alter. Das Auftreten von Störungen der Funktion des Dickdarms bei Diarrhoe und Obstipation kann zahlreiche Ursachen haben. Hierzu zählen bei weitem nicht nur eine unausgewogene Ernährung, geringe Ballaststoffzufuhr, mangelnde Flüssigkeitszufuhr und geringe körperliche Aktivität. Auch zahlreiche Erkrankungen und einige Arzneimittel können zu einer gestörten Funktion des Dickdarms mit Beeinträchtigungen der Aufnahme und Ausscheidung von Nährstoffen führen, insbesondere bei Diarrhö und Obstipation. Lösliche Ballaststoffe wie teilhydrolysiertes Guarkernmehl dienen den wichtigen, „gesunden“ Darmbakterien (z. B. Bifidus, Lactobazillus) als Energiequelle und unterstützen deren Vermehrung. Dabei entstehen kurzkettige Fettsäuren, die unter anderem bei Diarrhö an der Regulierung des Wasserhaushaltes im Dickdarm beteiligt sind. Sie dienen ferner der Dickdarmschleimhaut als wichtiger Energielieferant und können dadurch ihren Aufbau unterstützen. Dosierung und Anwendungshinweise:OptiFibre® löst sich in Flüssigkeiten und Speisen vollkommen auf, ohne deren Konsistenz und Geschmack zu beeinflussen. OptiFibre® kann sowohl in kalte als auch warme Flüssigkeiten (z.B. Getränke, Suppen, Saucen etc.) oder in weiche Speisen (z.B. Joghurt, Kartoffelbrei, Apfelmus etc.) eingerührt werden. Flüssigkeiten: z.B. 1 Messlöffel / 1 Sachet je 200 ml (Vorschlag) Speisen: z.B. 1 Messlöffel / 1 Sachet je 150 g (Vorschlag) Einfach umrühren und kurz warten, bis sich das Pulver vollständig aufgelöst hat. Kohlensäurehaltige Getränke sind nicht geeignet.  Hinweise:Tageshöchstmenge: 5 ML / 5 Sticks (25 g) = 21,5 g. Nicht als alleinige Nahrungsquelle verwenden. Nutzung in der Schwangerschaft und Stillzeit: Hierfür liegen keine ausreichenden Studiendaten vor. Pflichttext:OptiFibre® ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei gestörter Funktion des Dickdarms zur Nährstoffresorption und -ausscheidung bei Diarrhö (Durchfall) und Obstipation (Verstopfung).

Anbieter: Eurapon
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe